Aktuelles


Das Kita-Online-Anmeldeverfahren

Wichtig! Kinder, die unsere Krippe oder unseren Kindergarten besuchen sollen, werden von ihren Eltern von nun an über das Anmeldeportal www.emden.kitaav.de (Link) angemeldet. Zum Kita-Jahresbeginn (1.August) ist nur eine Anmeldung im Zeitraum vom 1.März bis zum 31. März möglich. Eine Anmeldung im laufenden Kita-Jahr ist auch möglich, außer für die Monate Juni, Juli und August. 


Wir haben unseren eigenen Apfelsaft hergestellt!

 Am 24.09. stellten wir gemeinsam mit Herrn Hallwaß von Blühendes Emden eigenen Apfelsaft her. Das war wirklich aufregend für unsere Kindergartenkinder! Gemeinsam durften diese nämlich mit begleitender Unterstützung an einer großen Obstpresse arbeiten. Die Obstpresse ist ein kombiniertes Schneide- und Mahlwerkzeug, welches die Äpfel zerkleinert und daraus einen frischen und leckeren Apfelsaft presst. Diesen durften die Eltern am selben Nachmittag natürlich auch bei der Abholung ihrer Kinder im Eingangsbereich kosten. 


Spielerisches Philosophieren!

 

Dieses Mal beschäftigten sich unsere Kita-Gruppen mit zwei ganz besonderen Themen: „Was ist Zeit?“ oder genauer „Was ist eigentlich Langeweile?“ Ganz schön knifflig! Genau mit diesen Fragen beschäftigten sich die Kinder unserer Kita-Gruppen im Alter von fünf und sechs Jahren und stellten hier ziemlich verrückte Thesen auf: „Langeweile ist ein Geschenk“ oder „Langeweile ist eine Gabe“ Kindern ist es wichtig ihre Welt zu ergründen. Sie beobachten Dinge und stellen ihrer Umwelt Fragen. Dadurch versuchen sie Neues zu entdecken, zu lernen und zu verstehen. 


Hand in Hand!

 

Am 23.09.19 besuchten wir mit unseren Kita-Kindern das Altenheim Haus am Zingel und am 14.10.19 das Domizil am Deich.

 

Diese Tage waren für unsere Kinder etwas ganz besonderes. Passend zur kunterbunten Herbstzeit, wurden hier von den Kindern und den Bewohnern Blätterdrucklaternen gebastelt und verziert. Fleißig wurde einander kennengelernt, gelacht, geklebt, dekoriert und sich untereinander ausgetauscht. 

 

 


Wir entdecken und forschen!

Wir entdecken und forschen!

Kinder entdecken spielend und überall ihre Welt. 

 

In regelmäßigen Abständen forschen unsere Kindergartenkinder in der Kita. Hierfür erproben sie all ihre Sinne. Wir Erwachsenen lassen den Kindern dabei natürlich den nötigen freien Raum, sich eigenständig auszuprobieren und zu entfalten. Das aktuelle Thema mit dem sich die Kinder auseinander setzten lautete: Wasser. „Was schwimmt, was schwimmt nicht?“ und „Kann Wasser einen Berg bilden?“ Hier konnten sich die Kinder mit einer Auswahl von vielseitigen Materialien selbstständig in ihren Fähigkeiten ausprobieren und sich mit dem Thema auseinandersetzen.